Fahrrad Merlin

Ehemalige Projekte

EHEMALIGE FAHRRADPROJEKTE 

Auf Dieser Seite findet Ihr Bilder - mit und ohne Text ...von meinen ehemaligen Restaurierungen.
Zum Beispiel vor-und Nachher Bilder und so weiter!
Mein Allererstes Projekt war soweit ich mich erinnern kann ein
Mountainbike - ein Klassiker aus den späten 80ern, den ich von einem ehemaligen
Arbeitgeber geschenkt bekam. Leider habe ich damals meine Werke
noch nicht dokumentiert...von diesem Rad weiß ich nur, daß es im Karlsruher Stadtteil
Oberreut noch heute im harten Alltagseinsatz mit einem Jugendlichen ist, dem ich es einst schenkte.
Es hat mir in meiner Karlsruher Anfangszeit treu gedient und mir so einiges erleichtert. Es hatte vor
allem die Besonderheit von Vier Kettenblättern vorn und neun hinten - das war
für die damalige Zeit sehr ungewöhnlich! 

Mein zweites Projekt in Sachen Restaurierung war das Vaterland-Fahrrad - 
allerdings habe ich daran so gut wie kaum etwas gemacht, da ich es in seinem Zustand erhalten will - fahrtüchtig und sicher allerdings. 
Hier ein paar Vaterland-Impressionen!



RIXE

  RIXE-Damenrahmen



RIXE-Steuerkopf



RIXE-Schutzblechreiter



RIXE-Glockentretlager mit Rahmenkreuz und Schmiermaxe



RIXE-Hinterrad mit Fichtel&Sachs Rücktrittnabe "Torpedo"



RIXE-Bosch-Scheinwerfer



RIXE-in Arbeit



RIXE-Heckreflektor



GRITZNER



Gritzner-Bosch-Dynamo




Gritzner-Rücklicht



Gritzner-Kurbeltrieb mit Glockentretlager



Gritzner-Innenlager-Hinterrad



Gritzner-Nabe offen



Gritzner-Nabenteile



Gritzner-Nabe Antrieb-Mitnehmer



Gritzner-Nabe Antrieb



Gritzner-Nabe Antrieb,Klinke und Ritzel



Gritzner-Nabe, Konus links



Gritzner-Kurbeltrieb mit Hauptritzel



Gritzner-Nabe in Öl




Gritzner-Kayser fertig



Gritzner-Kayser Kettenseite



Gritzner-Kayser- geschafft! in Gesellschaft
mit Amsterdam Hollandrad

So - nun zu einem anderen Kuriosum:

einem 80er Jahre Klassiker - einem ...


"FALTER" - Baujahr 1986 - ein wahrliches 28-Zoll "Riesenrad" - zumindest von seinen
Abmessungen her - sogar etwas größer als das beliebte "HOLLANDRAD".
Ich bekam es von einer guten Freundin - von Manuela aus Rintheim.
Sie war sehr unglücklich daß es nicht in dem Zustand war, den Sie gerne gehabt hätte.
Nun - also habe ich Ihr unter die Arme gegriffen und Ihr Schätzchen wieder
"Restauriert" - es war schon einiges zu tun - aber nun fährt es wieder
wie am ersten Tag!

Mehr davon in Kürze!!!